Willkommen
Raja Ampat Safari - Putri Papua

Raja Ampat Safari - Putri Papua

Auf der Piste und auf den umliegenden Wiesen spielen Kinder und Leute sind am Spazieren, mitten drin landen wir :-) Endlich sind wir am anderen Ende der Welt in Sorong auf West Papua (Indonesische Teil von Papua New Guinea) angekommen.

Peter unser Dive-Guide holt uns mit Mini-Bussen ab. Die Frontscheiben sind bis auf einen Streifen von ca 10cm dunkelschwarz getönt. Ich glaube in der Schweiz wären wir schon lange im Gefängnis. Grins. Eine interessante 10 minütige Fahrt durch Sorong beginnt und endlich erreichen wir den Hafen. Wow da wär Wracktauchen angesagt. Und überall einfach Müll. Doch vor uns liegt ein wunderschöner Pink-Orange-Roter Sonnenuntergang, am Jetty ein Dhingy und im Hafen die Putri Papua. Leider war der Akku unserer Kamera alle, doch wir geniessen es einfach. Endlich sind wir auf dem Boot angekommen. Wir begrüssen die 4 Australier: Pat & Trish sowie Allen & Jenny. Danach dürfen wir unser Zimmerchen beziehen und natülich die Tauchsachen vorbereiten, damit es morgen früh auch gleich losgehen kann.

Wir lassen Sorong und den Hafen hinter uns und nehmen volle Fahrt voraus Kurs auf Kri Island. Nach einem herrlichen Nachtessen, gezaubert von Wyan (unserem ***************- Sternekoch) legen wir uns totmüde ins Bett. Es ist aber bei voller Fahrt voraus etwas laut, wir schlafen nicht wirklich gut. Um 1h in der Früh ankern wir vor Kri und hoffen auf etwas Schlaf. Doch der Generator (läuft rund um die Uhr) ist sehr ungewohnt und wir schlafen nicht wirklich himmlisch. Doch endlich ist es 6.30 h.

Es heisst aufstehen und den ersten Tauchtag in Angriff zu nehmen in Raja Ampat, eines der artenreichstens Tauchgebiete der Welt.


Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.